Ziele des Vereins "Kinder im Blick Region Basel"

  • Der Verein bezweckt den Aufbau und die regelmässige Durchführung eines strukturierten Elternkurses für Eltern in Trennung und Scheidung, vornehmlich im Raum Basel, einschliesslich der Organisation der Ausbildung von Trainerinnen und Trainer nach dem Vorbild und den Vorgaben des Projektes "Kinder im Blick" in München.
  • Das Angebot soll für die Eltern in Krisensituationen unterstützend wirken und eine Ergänzung zur individuellen Einzel- oder Paarberatung darstellen.
  • Der Verein möchte es insbesondere finanziell benachteiligten Eltern ermöglichen, an diesem Angebot teilzunehmen und ist hierbei auf Spendengelder angewiesen.
  • Der Verein verfolgt keine wirtschaftlichen Zwecke. Er ist politisch und konfessionell neutral.
  • Der Verein finanziert seine Aktivitäten aus Mitgliederbeiträgen, die Elternkurse aus den Einnahmen für die Kursteilnahme und Spenden.

 

Die Vorstandsmitglieder des Vereins KiB

Regula Diehl, Co-Präsidium
Dr. Peter Liatowitsch, Co-Präsidium

Karin Banholzer
Dr. Elisabeth Braun
Maya Hornstein
Anne Klein
Tina Lendi
Renato Meier
Claudia Morselli
Dr. Jonas Schweighauser

 

StatutenKiB Statuten

Jacqueline Spengler Stiftung

Marie Anna-Stiftung

Ruth und Paul Wallach Stiftung

GGG Basel

Bürgergemeinde der Stadt Basel